Simulator Forum Handbuch 
Handbuch

STS Handbuch

Stellwerksim Handbuch

Webseiten-Werkzeuge


stellwerksim:spieler:makingof

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
stellwerksim:spieler:makingof [2019/01/19 18:00]
petero kaputte Links ersetzt
stellwerksim:spieler:makingof [2019/01/20 13:28] (aktuell)
petero kaputte Links ersetzt
Zeile 13: Zeile 13:
 Sobald wir jedoch einen Fahrplan für das Stellwerk fertig haben, kann es mit dem Testen los gehen. Das Stellwerk geht nun in den [[stellwerksim:​tester|Stellwerkstest]] über. Hier wird geschaut, ob der Fahrplan passt und wo man das ganze Stellwerk noch verbessern kann. Diese Phase dauert sich meist etwas länger, da ein kompletter Stellwerkstest ohne Überschneidungen schon 16 Stunden dauert. Mit Nachtesten, Korrekturen und Nachbearbeitungen zieht sich diese Phase des Testens auch schnell mal über 4 bis 6 Wochen. Sobald wir jedoch einen Fahrplan für das Stellwerk fertig haben, kann es mit dem Testen los gehen. Das Stellwerk geht nun in den [[stellwerksim:​tester|Stellwerkstest]] über. Hier wird geschaut, ob der Fahrplan passt und wo man das ganze Stellwerk noch verbessern kann. Diese Phase dauert sich meist etwas länger, da ein kompletter Stellwerkstest ohne Überschneidungen schon 16 Stunden dauert. Mit Nachtesten, Korrekturen und Nachbearbeitungen zieht sich diese Phase des Testens auch schnell mal über 4 bis 6 Wochen.
  
-Nach dem die große Hürde des Bauens und Testens erledigt ist, kommt das Stellwerk in die Abschlussphase:​ Die Züge müssen noch durch die [[stellwerksim:​erbauer:​qs:​freigabefenster|QS]] geprüft und z.B. die Übergabepunkte (die Vorsignale) zu anderen Stellwerken getestet werden. Es geht schließlich nicht darum, schnellstmöglich ein Stellwerk fertig zu bekommen, sondern ein qualitativ hochwertiges und durchgetestetes Stellwerk anbieten zu können. Trotz der ganzen umfangreichen und zeitintensiven Tests sind Fehler nicht komplett ausgeschlossen,​ da sind die Erbauer wieder auf die Spieler angewiesen - darum geht es aber im nächsten Abschnitt :-)+Nach dem die große Hürde des Bauens und Testens erledigt ist, kommt das Stellwerk in die Abschlussphase:​ Die Züge müssen noch durch die [[stellwerksim:​erbauer:​qs:fuerqs:​freigabefenster|QS]] geprüft und z.B. die Übergabepunkte (die Vorsignale) zu anderen Stellwerken getestet werden. Es geht schließlich nicht darum, schnellstmöglich ein Stellwerk fertig zu bekommen, sondern ein qualitativ hochwertiges und durchgetestetes Stellwerk anbieten zu können. Trotz der ganzen umfangreichen und zeitintensiven Tests sind Fehler nicht komplett ausgeschlossen,​ da sind die Erbauer wieder auf die Spieler angewiesen - darum geht es aber im nächsten Abschnitt :-)
  
 ===== Was passiert bei fehlerhaften Zügen? ===== ===== Was passiert bei fehlerhaften Zügen? =====
stellwerksim/spieler/makingof.txt · Zuletzt geändert: 2019/01/20 13:28 von petero