Handbuch

STS Handbuch

Stellwerksim Handbuch

Webseiten-Werkzeuge


Navigation



JavaScript ist deaktiviert!

stellwerksim:spieler:faq:update

Update / Software-Aktualisierung

Wie eigentlich inzwischen jede Software, muss auch der STS mal aktualisiert werden. Das gute daran: Der Anwender muss dazu so gut wie nichts tun. Beim Start des StellwerkSim-Programms prüft dieses automatisch, ob eine neue Version verfügbar ist und lädt diese ggf. herunter und installiert sie.

Es ist keine weitere Aktion nötig.

Update-Mitteilung

Manchmal kommt bei laufendem STS-Kommunikator die Mitteilung, dass eine neue Version verfügbar ist. Auch dann reicht es es, das Programm zu beenden und neu zu starten.

In der Regel muss dies nicht sofort erfolgen, d.h. ein laufendes Spiel kann noch weiter geführt werden. In dringenden Fällen erzwingt das Programm jedoch ein Update. In dem Fall wird sich das Programm nach einer Warnung nach spätestens 10 Minuten selbst beenden. Dies lässt sich vereinfachen, in dem man das Programm selbst vorher beendet.

Beim nächsten Programmstart erfolgt dann, wie schon beschrieben, das automatische Update.

Technische Details

Details zur Technik gibt es direkt beim Java Team: https://www.java.com/de/download/faq/java_webstart.xml

Nebenwirkungen: Bei einem Update werden die Start-Shortcuts (Desktop-Icon, Startmenüeintrag) grundsätzlich immer erneuert. Dies ist technisch bedingt. Änderungswünsche müssen direkt an Oracle gesendet werden. Siehe auch https://stackoverflow.com/questions/24926864/java-webstart-shortcut-recreated-with-every-launch-and-moves-on-desktop.

Warum gibt es Updates, ich sehe nichts neues

Nicht jede Aktualisierung bedeutet eine neue Funktion. Eher im Gegenteil, die wenigsten tun das. Statt dessen werden Fehler behoben. Und das ist doch auch viel wichtiger!

stellwerksim/spieler/faq/update.txt · Zuletzt geändert: 2017/07/24 12:57 von js